Knick’n’clean® ist 5-facher Preisträger
Warenkorb - 0.00€
Telefon: +49 (0) 511-105 85 12

Knick’n’clean flora

floraintroLange Freude an Schnittblumen durch Knick’n’clean® flora
Knick’n’clean® flora ist die einfachste und preiswerteste Lösung Ihre Schnittblumen bis zu 20 Tage haltbar zu machen. Ein Stäbchen in die Blumenvase dazu geben, und alle 3–5 Tage durch ein Neues ersetzen – fertig.

Einzeltest bewiesen, dass Schnittblumen bis zu 20 Tage frisch blieben und sich von frisch gekauften Blumen fast nicht unterschieden. Keine hängenden Köpfe der Blüten, kein abblättern. Und das für grade mal 15 Cent pro Tag – eine minimale Investition die sich schon beim Kauf rentiert.

Durch den freigesetzten Wirkstoff werden die Mikroorganismen im Wasser beseitigt. So wird die Verstopfung der wasserleitenden Kapillaren verhindert und eine uneingeschränkte Wasserversorgung der Blüten gewährleistet. Der Wirkstoff ist komplett geruchsneutral, verfärbt nicht und ist kindersicher, da keine offenen Chemikalien verwendet werden.
Knick’n’clean® flora hält Schnittblumen bis zu 20 Tage frisch
In Deutschland werden jährlich 3,3 Milliarden Euro für Schnittblumen ausgegeben die leider viel zu oft bereits nach kurzer Zeit verwelken. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kostet auch viel Geld. Immerhin zahlt der Deutsche im Durchschnitt € 23,00 für einen Blumenstrauß zum Muttertag oder Geburtstag. Schade, wenn die schönen Blumensträuße dann schon nach 4–5 Tagen verwelken und im Müll oder auf dem Kompost landen.

flora_pack„Muttis Haushaltstipps“ wie z. B. Kupfermünzen oder Zucker in die Vase dazugeben und ähnliches haben sich als blanken Unsinn erwiesen – auch wenn sich diese sogenannten „Tipps” nach wie vor nachhaltig im Internet und der Hausfrauenpresse verbreiten. Mehrere TV-Sendungen („Wissen macht Ah!“ oder „Galileo”) sind diesen gut gemeinten Hinweisen nachgegangen und alle haben sich als komplett unwirksam erwiesen.

Aus einem einfachen Grund: Die Mikroorganismen im Blumenwasser vermehren sich rapide von Stunde zu Stunde, die wasserleitenden Kapillaren in den Pflanzenstengeln der Blumen verstopfen und die Blüten können nicht mehr mit Wasser versorgt werden. Die Folge: die Pflanze „stirbt“ ab.

Diese Mikroorganismen und Bakterien sind der Grund, warum Schnittblumen in Krankenhäusern rigoros aus dem Krankenzimmer entfernt werden.

Der 7-Tage-Test mit drei Narzissen:

floratest1Knick’n’clean Flora im Test (Tag 1):
Abb. 1: Narzisse mit Knick’n’clean® flora
Abb. 2: Narzisse mit Kupfermünze in Vase
Abb. 3: Narzisse mit normalem Wasser
floratest2Knick’n’clean® flora im Test (Tag 7):
Abb. 1: Narzisse mit Knick’n’clean® Flora
Abb. 2: Narzisse mit Kupfermünze in Vase
Abb. 3: Narzisse mit normalem Wasser
3


So funktioniert Knick’n’clean® flora:

Durch den freigesetzten Wirkstoff werden die Mikroorganismen im Wasser beseitigt. So wird die Verstopfung der wasserleitenden Kapillaren verhindert und eine uneingeschränkte Wasserversorgung der Blüten gewährleistet. Der Wirkstoff ist komplett geruchsneutral, verfärbt nicht und ist kindersicher, da keine offenen Chemikalien verwendet werden.
Knick’n’clean® flora ist die einfachste und preiswerteste Lösung Ihre Schnittblumen bis zu 20 Tage haltbar zu machen. Ein Stäbchen in die Blumenvase dazu geben, und alle 3–5 Tage durch ein Neues ersetzen – fertig.

Einzeltest bewiesen, dass Schnittblumen bis zu 20 Tage frisch blieben und sich von frisch gekauften Blumen fast nicht unterschieden. Keine hängenden Köpfe der Blüten, kein abblättern. Und das für grade mal 15 Cent pro Tag – eine minimale Investition die sich schon beim Kauf rentiert.

Das kann Knick’n’clean® flora:

  • Schnittblumen bleiben wesentlich länger frisch (bis zu 20 Tage).
  • Einfache Handhabung: knicken, in die Vase geben – fertig.
  • Keine Verwendung offener Chemikalien als Schutz für Kinder.
  • Wirkstoff seit über 50 Jahren in der Trinkwasserdesinfektion zugelassen und verwendet.
  • Einfache Entsorgung im Hausmüll.
  • Unschlagbar günstig im Preis

Knick’n’clean® flora anwenden:

florademoFür die Aktivierung von Knick’n’clean® flora knicken Sie das Stäbchen, damit sich die beiden Flüssigkeiten im Inneren vermischen und miteinander reagieren können.

Sobald eine gelbliche Verfärbung eingetreten ist, ist Knick’n’clean® flora einsatzbereit und kann dem Wasser in der Blumenvase beigegeben werden. Nach der Aktivierung tritt der Wirkstoff langsam durch den Spezialkunststoff aus und wird so kontrolliert in das Wasser abgegeben.

Knick’n’clean® flora ist je nach Vase bis zu 20 Tagen wirksam. Die beste Wirkung entfaltet Knick’n’clean® flora in lichtundurchlässigen Vasen und kann ohne Bedenken im Hausmüll entsorgt werden. Nachdem der erste knick´n´clean® flora farblos geworden ist, einfach einen weiteren aktivieren (Inhalt einer Packung: 4 Stück) und in die Vase geben.